JOHANNA GEßLER

NEWS

„DER STURM“ (THE TEMPEST)

2022 / THEATER
Premiere 26.05.2022 DNT Weimar
weitere Termin: 03.06.2022, 09.06.2022, 16.06.2022
Schauspiel von William Shakespeare / Deutsch von Frank Günther

Johanna Geißler zu sehen in der Rolle: Prospera


© Andreas Schlager

Elephantenlese
Johanna Geißler liest „Lotte in Weimar“

Lesung im Hotel Elephant Weimar
Szenisch, ausdrucksstark und mit der gebotenen Prise Witz lassen wir Charlotte Kestner geb. Buff, erneut in das Hotel Elephant Weimar einziehen. Zuletzt 1816 belegt in Weimar, erfährt sie durch den Thomas Mann Stoff „Lotte in Weimar“ 1939 ihre erste Rückkehr. 44 Jahre ist die Tändelei-Bekanntschaft mit dem damals noch jungen und unbekannten Goethe her. Nun zu Besuch bei den Verwandten – nicht ohne Hoffnung den inzwischen gefeierten Dichterfürsten und Geheimrat zu treffen....

Informationen & Buchung Tickets

Termine:
Sa. 30.04.2022 | 20.00 Uhr
Di. 28.06.2022 | 19.00 Uhr

weitere Termine:
25.09.2022,10.10.2022, 03.11.2022, 04.12.2022,21.12.2022



© Sebastian Kowski

MADAME BOVARY

2021 / THEATER / Premiere 09.02.2021
Audio-Video-Projekt nach Gustave Flaubert in 9 Episoden

Einrichtung Beate Seidel, Sebastian Kowski


© W.R.

"Reimt sich auf Hyäne"
Lothar Kittstein

Kunstfest Weimar / September 2020
„...ein zarter Text von Lothar Kittstein über eine junge Frau mit Down-Syndrom im Lockdown, von Johanna Geißler herzzerreißend gespielt. … Zwei Stücke sind ineinandergeschoben, und immer dann, wenn Johanna Geißler den fragilen Alltag ihrer Figur zu bewältigen versucht, starrt man zutiefst gerührt auf die Hauswand, auf der ihr Tun vergrößert erscheint, und ist so froh über diese Momente lebenden Theaters...“

11.9.2020 Süddeutsche Zeitung, Egbert Tholl

Regie: Swaantje Lena Kleff
Kunstfest Weimar

© Andreas Schlager

 „Das Recht des Stärkeren“ 

März 2020

Einladung zum Heidelberger Stückemarkt 2020


© Candy Welz

Der Zwerg Nase von Wilhelm Hauf

eingelesen für das DNT Weimar

2019

© Candy Welz

Drei Tage auf dem Land 

Patrick Morber
Rolle: Natalja
Regie: Juliane Kann
DNT Weimar

© Candy Welz

November 1918

Alfred Döblin
Rolle: Rosa Luxemburg
Regie: André Bücker
DNT Weimar

© Copyright 2021 JOHANNA GEIßLER - All Rights Reserved